Dein Beruf

Weiterbildung

Mit der Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege/ Kinderkrankenpflege gibt es für Sie vielseitige Möglichkeiten zur weiteren Qualifikation:

  • Fachpflege in der Intensivmedizin, im OP, Hygiene, oder in der Psychiatrie
  • Onkologie, Palliativ Care, Nephrologie, usw.
  • Leitung einer Station oder Abteilung, Praxisanleitung
  • Pflegedienstleitung in der ambulanten Pflege oder eines Wohnbereiches 
  • Studium von Pflegewissenschaften, Pflegemanagement oder Pflegepädagogik

Sollten Sie unsicher sein, welche Weiterbildung für Sie die richtige ist, dann stehen wir Ihnen sehr gerne beratend zur Seite. 

Weiterbildung Intensivpflege und Anästhesie

Die Weiterbildung für Intensivpflege und Anästhesie können Sie auch bei uns im Haus absolvieren.

Die Pflege auf der Intensivstation und in der Anästhesie ist ein besonders anspruchsvolles Arbeitsgebiet. Die zweijährige berufsbegleitende Weiterbildung zum Fachgesundheits-Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie stattet Sie mit dem nötigen Rüstzeug aus, das Sie für diese Aufgabe brauchen.

Unsere staatlich anerkannte Weiterbildungsstätte garantiert eine fachlich hochqualifizierte Weiterbildung auf dem neuesten Stand des medizinisch- pflegerischen Wissens. Unser Rotationssystem mit verschiedenen Kooperationspartnern ermöglicht es Ihnen, im praktischen Teil der Weiterbildung verschiedene Tätigkeitsfelder kennen zu lernen. Der Arbeitgeber muss durch dieses System keine Personaldefizite ausgleichen.

Weiterbildungsdauer: zwei Jahre, berufsbegleitend

Nächster Weiterbildungsbeginn: März 2018

Für Ihre Bewerbung an unserer Weiterbildung benötigen wir:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf, Lichtbild
  • Kopie der Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung
  • Kopie des Ausbildungszeugnisses
  • Bestätigung Ihres Arbeitgebers über Ihre Tätigkeit im Fachgebiet

Bitte sprechen Sie uns an